FleetBoard für den Bauverkehr - Effizienz im Bau

Nutzen Sie FleetBoard, um Ihre Transporte zur Baustelle transparent und planvoll zu steuern. Lenken Sie die Geschicke innerhalb der Baustelle. Egal ob für den Einsatz auf der Baustelle oder der Baubelieferung - wir haben die richtigen Produkte für Sie. Profitieren Sie von nachweislich weniger Sprit- und Kommunikationskosten.

Passende Telematiklösungen für Ihre Transport-Herausforderungen:

  • Zwei Notenpunkte Verbesserung können Ihnen 6 l/100 km bringen! Die Einsatzanalyse berücksichtigt das Einsatzprofil und bildet die Basis für Kraftstoff sparendes Fahren. Für eine objektive Beurteilung der Fahrweise bei unterschiedlichem Einsatz.
  • Speziell für die Anwendung im Bauverkehr: Berücksichtigung der Einsatzart und Anzeige der Standzeit bei laufendem Motor zur Ermittlung des exakten Stand- und Fahrverbrauchs.
  • Ihre Servicearbeiten vorausschauend geplant: Wartungsumfänge übermittelt FleetBoard rechtzeitig aus dem Fahrzeug an Ihre Werkstatt, so werden Wartungstermine im Voraus geplant.
  • Fahrzeugstandort und Tourverlauf auf den Meter genau: Auf einer digitalen Weltkarte haben Sie Positionen und Tourverläufe Ihrer Fahrzeuge im Blick - mit Zeitangabe zu aktiviertem Nebenabtrieb, ein- und ausgeschaltetem Motor oder Zündung. Für eine höhere Transparenz der Vorgänge innerhalb der Baustelle.
  • Besonders für die JIT- bzw. JIS-Anlieferung: Informationen über Fahrzeugposition und -status, bei Verlassen und Befahren von Produktionswerken oder Baustellen erhalten Sie automatisch Meldung.
  • Optimierte Baulogistik, mehr Nutzlast: Für komplexere Arbeitsprozesse gibt der DispoPilot.guide in Verbindung mit Transportmanagement die Reihenfolge der Auftragsabarbeitung vor. Auch kurzfristige Aufträge werden eingekippt und Leerfahrten vermieden, ohne einmal zum Handy zu greifen. Sind Barcodes oder elektronische Leistungsquittierungen zu erfassen, kommt das sturzsichere, mobile Handheld DispoPilot.mobile zum Einsatz.
  • Ihre Fahrer auf dem besten Weg zur Baustelle: So geht’s problemlos zur Einfahrt der Baustelle. Be- und Entlade-Adressen, auch reine Geokoordinaten, überträgt das System an den DispoPilot.guide mit Navigation. Die Zielführung berücksichtigt Lkw-Attribute, z. B. Fahrspurassistent oder fahrzeugspezifische Eigenschaften, wie z. B. Länge, Breite und Höhe.
  • Praktisch bei weit entfernten Baustellen - Zugriff auf Lenk- und Ruhezeiten: Dokumentieren und archivieren Sie Fahrerkarten- und Massenspeicher-Dateien per Knopfdruck bzw. vollständig automatisiert von der Zentrale aus. Ganz ohne Unternehmerkarte im Fahrzeug. So erfüllen Sie bequem die gesetzlichen Dokumentations- und Archivierungspflichten.

Diese Einzeldienste können Sie buchen:

Transportmanagement

Disposition
Navigation
(zusätzliche Hardwarekosten)
 
 
 
 

Ersparnis: ca. 3.900 € p.a.*

Fahrzeugmanagement

Service*
Uptime*
Mapping
Track&Trace
Fahrtenaufzeichnung
Einsatzanalyse
FleetBoard Reports

Ersparnis: ca. 3.500 € p.a.*

Zeitwirtschaft

Zeiterfassung
Fahrerkartendownload
Massenspeicherdownload
 
 
 
 

Ersparnis: ca. 1.700 € p.a.*

Wir haben Ihr Interesse für FleetBoard im Bauverkehr geweckt? Dann kontaktieren Sie Ihren nächsten FleetBoard Ansprechpartner hier.

Nähere Informationen zu FleetBoard im neuen Arocs finden Sie auf der Mercedes-Benz Homepage.

* Pro Fahrzeug und Jahr. Kalkulationsbasis: 40 Fahrzeuge, km/Jahr: 150.000 km, Arbeitstage/Fahrzeuge: 280, Fahrzeugverfügbarkeit in der Flotte in Monaten: 48, Betriebsmarge: 2%

Broschüren

X

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 

Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.

Ihr Besuch auf dieser Webseite wird durch einen Webanalysedienst anonymisiert erfasst.
Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

Weitere Informationen